Roboter-Installationen

Roboter-Installationen

Von der three10 GmbH in München wurde ein Framework für Unity entwickelt, das eine Echtzeit-Steuerung von Kuka-Robotern ermöglicht. Displays, die an den Robotern montiert sind zeigen synchronisierten Content in Form von Videos und 3D-Animationen.
Meine Aufgabe war ein Teil der Roboter-Animationen und ein Framework zur Darstellung des Contents in Unity.
Das System kam auf diversen Messen, wie der ISE in Amsterdam, der Drupa in Düsseldorf und der Automatica in München zum Einsatz.

Kommentare sind geschlossen.