Siemens Virtual Showroom

Siemens Virtual Showroom

Da die Messe SPS 2020 nicht stattfinden konnte, wurde für Siemens ein virtueller Showroom in Unity entwickelt. Dieser sollte auf eine möglichst dynamische Weise in ein WebGL-Format überführt werden, das auf allen gängigen Endgeräten und in allen Browsern performant dargestellt wird.

Meine Aufgabe war zum Einen die Entwicklung einer Pipeline, die automatisiert 360°-Videos aus Unity exportiert und mittels ffmpeg in verschiedene Auflösungen und Qualitäts-Stufen konvertiert und zum anderen die Entwicklung eines WebGL Video-Panoramas in PlayCanvas, in dem diese Videos eingebunden werden.
Menüstruktur und Hotspots werden durch ein CMS dynamisch generiert.

Kommentare sind geschlossen.